Seebild.jpg

Ist die Hutnummer das Mass des Geistes?

Den grössten Teil dessen, was wir sagen, sagen wir nicht mit Worten.
 
Die Sozialpsychologie, die sich auch mit diesbezüglichen Sachverhalten beschäftigt, hat bemerkenswerte physiognomische Erkenntnisse zutage gefördert. Sie zeigt mit statistischen Methoden beispielsweise auf, dass körperliche Merkmale mit seelisch-geistigen oder charakterlichen Merkmalen durchschnittlich so tiefgreifend verbunden werden, dass dies zur Ausbildung von physiognomischen Sozialtypen führt.
 
Erfahren sie an diesem Abend mehr über:
  • die differenzierte Wahrnehmen der Körpersprache
  • die Widerlegung des fatalen Irrtums, es gebe eine gute und eine schlechte Körpersprache und die Gute sei trainier- und kontrollierbar.
  • die die drei verlässlichen Ausdrucksmomente der Körpersprache, die immer funktionieren
 

Angaben zum Event:

Datum 03. Okt 2018 | 20:15
Ende 03. Okt 2018 | 22:00
Preis pro Person 25 SFr.-
Veranstaltungsort
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
Psi Zentrum Seeland
25 SFr.- 18

Situationsplan:

Medialer Zirkel

Mediale Beratung

Mediale Übungsgruppe