Kofutu–Formelheilung

 

  • Kofutu ist die rein energetische kosmische Bewusstseinssprache der Meistersymbole. Da die Symbole für den Intellekt absolut keinen Sinn geben, können sie vom menschlichen Bewusstsein weder ganz erfasst, noch kontrolliert oder manipuliert werden.
  • Kofutu wird den Erdbewohnern seit der Antike zur Verfügung gestellt, verschwand jedoch im alten Griechenland. Sein geistiger Hüter, Meister Tamarasha hat die sehr starken kosmischen Lichtsymbole in Formeln zusammengefasst, die der Mensch verträgt.
  • Es gibt andere Systeme, welche ebenfalls mit diesen universellen Meistersymbolen arbeiten.
  • Kofutu Formelheilungen sind in sich abgeschlossene Heilmanuskripte, welche Gewähr bieten, dass Heilung passieren kann und unerwünschte Wirkungen eliminiert sind. Alle irdischen Systeme, Menschen Tiere und Pflanzen können mit Kofutu harmonisiert werden.
  • Kofutu-Interessierte können das System sofort nach dem Kurs benützen. Die Heilungsformeln werden ihnen schriftlich ausgehändigt. Die Symbole müssen nicht auswendig gelernt werden, sondern stehen anwendungsbereit zur Verfügung. 

 

 

13
Jan
2018

13. Jan 2018 9:30 -16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
190 SFr.-
Kofutu Stufe 1

Kofutu - FH Meister-Symbole 

 

Kofutu ist ein spirituelles Heil- und Entwicklungssystem mit kosmischen Meister-Symbolen. Diese sind wie Buchstaben einer kosmischen Lichtsprache, die auf das menschliche Bewusstsein wirken. Der Ursprung von Kofutu wird in Atlantis vermutet, es löst auf sichere und bewährte Art individuelles Karma auf und fördert den Anwender in seinem spirituellen Fortschritt. Die Kofutu-Stufen werden durch einen eintägigen Kurs mit einer  7-tägigen Stufenöffnungsbehandlung durch einen Kofutu-Instruktor vermittelt. 

Die Meister-Symbole werden heute in verschiedenen Systemen benützt, sie gehören, ebenso wie Kofutu, zu keinem menschlichen System und zu keiner bekannten religiösen Konfession. 

Kofutu wirkt ­ausserhalb von Raum und Zeit, deshalb muss der Heilenergieempfänger nicht physisch anwesend sein. Kofutu-Anwender können die Symbole in das menschliche Bewusstsein rufen, das höhere Selbst jedes Empfängers entscheidet dann selbstverantwortlich, ob es die Wirkung der Heilenergie akzeptieren will oder nicht. Eine Manipulation mit Kofutu-Symbolen ist dadurch ausgeschlossen und unmöglich.

Kofutu heilt, entwickelt und balanciert die energetischen Körper, gleicht Karma aus und hilft dem Individuum in seiner spirituellen Entwicklung. Ein natürliches Resultat dieser Harmonisierung kann die Heilung des physischen Körpers sein, da dieser ja die Energieflüsse der subtilen Energiekörper widerspiegelt. 

Die Hauptabsicht von Kofutu ist aber die Balancierung der inneren Energien, wodurch das Unterbewusstsein von karmischen Belastungen befreit wird. Durch das Erlernen und Benützen des Heilssystems kann eine Person die Tendenz ihres seelischen Weges verändern, alte ­Blockaden auflösen und dadurch zu innerem Wachstum gelangen. Diese Befreiung im Unterbewusstsein ist notwendig, um sich aus den Verhaftungen des planetaren Karmas lösen zu können. Kofutu hilft dem Menschen seine individuelle Spiritualisierung in der Materie zu erreichen, damit er frei und selbstbestimmt leben kann. 

Lernziele der Kurse:

Durch Kofutu Formel-Heilungen als „Fernbehandlung“ mit vorgegebenen Heilmanuskripten lernen, bei sich selbst und an anderen Menschen Karma aufzulösen; dadurch kann bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Gegenständen geistige Heilung geschehen. Weltheilungen anregen für „Mutter Erde“, für die Evolution der Menschheit und für den Weltfrieden. Weiter mit Kofutu-Heilenergie Regierungen von Krisengebieten unterstützen können, mithelfen ein Kofutu-Heilreservoir aufzubauen, damit die geistigen Lichtmeister grosse Heilungen für die Menschheit durchführen können.

190 SFr.- 7
17
Mär
2018

17. Mär 2018 10:00 -16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
190 SFr.-
Kofutu Stufe 2

Kofutu - FH Meister-Symbole 

 

Kofutu ist ein spirituelles Heil- und Entwicklungssystem mit kosmischen Meister-Symbolen. Diese sind wie Buchstaben einer kosmischen Lichtsprache, die auf das menschliche Bewusstsein wirken. Der Ursprung von Kofutu wird in Atlantis vermutet, es löst auf sichere und bewährte Art individuelles Karma auf und fördert den Anwender in seinem spirituellen Fortschritt. Die Kofutu-Stufen werden durch einen eintägigen Kurs mit einer  7-tägigen Stufenöffnungsbehandlung durch einen Kofutu-Instruktor vermittelt. 

Die Meister-Symbole werden heute in verschiedenen Systemen benützt, sie gehören, ebenso wie Kofutu, zu keinem menschlichen System und zu keiner bekannten religiösen Konfession. 

Kofutu wirkt ­ausserhalb von Raum und Zeit, deshalb muss der Heilenergieempfänger nicht physisch anwesend sein. Kofutu-Anwender können die Symbole in das menschliche Bewusstsein rufen, das höhere Selbst jedes Empfängers entscheidet dann selbstverantwortlich, ob es die Wirkung der Heilenergie akzeptieren will oder nicht. Eine Manipulation mit Kofutu-Symbolen ist dadurch ausgeschlossen und unmöglich.

Kofutu heilt, entwickelt und balanciert die energetischen Körper, gleicht Karma aus und hilft dem Individuum in seiner spirituellen Entwicklung. Ein natürliches Resultat dieser Harmonisierung kann die Heilung des physischen Körpers sein, da dieser ja die Energieflüsse der subtilen Energiekörper widerspiegelt. 

Die Hauptabsicht von Kofutu ist aber die Balancierung der inneren Energien, wodurch das Unterbewusstsein von karmischen Belastungen befreit wird. Durch das Erlernen und Benützen des Heilssystems kann eine Person die Tendenz ihres seelischen Weges verändern, alte ­Blockaden auflösen und dadurch zu innerem Wachstum gelangen. Diese Befreiung im Unterbewusstsein ist notwendig, um sich aus den Verhaftungen des planetaren Karmas lösen zu können. Kofutu hilft dem Menschen seine individuelle Spiritualisierung in der Materie zu erreichen, damit er frei und selbstbestimmt leben kann. 

Lernziele der Kurse:

Durch Kofutu Formel-Heilungen als „Fernbehandlung“ mit vorgegebenen Heilmanuskripten lernen, bei sich selbst und an anderen Menschen Karma aufzulösen; dadurch kann bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Gegenständen geistige Heilung geschehen. Weltheilungen anregen für „Mutter Erde“, für die Evolution der Menschheit und für den Weltfrieden. Weiter mit Kofutu-Heilenergie Regierungen von Krisengebieten unterstützen können, mithelfen ein Kofutu-Heilreservoir aufzubauen, damit die geistigen Lichtmeister grosse Heilungen für die Menschheit durchführen können.

 

190 SFr.- 10

Medialer Zirkel

Mediale Beratung

Mediale Übungsgruppe