Seebild.jpg

Veranstaltungen des PSi Zentrum Seeland.

Hinweis: Sollte die gewünschte Veranstaltung ausgebucht sein, erhalten Sie automatisch die Möglichkeit, sich auf der Warteliste einzutragen.


 

13
Jan
2018

13. Jan 2018 9:30 -16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
190 SFr.-
Kofutu Stufe 1

Kofutu - FH Meister-Symbole 

 

Kofutu ist ein spirituelles Heil- und Entwicklungssystem mit kosmischen Meister-Symbolen. Diese sind wie Buchstaben einer kosmischen Lichtsprache, die auf das menschliche Bewusstsein wirken. Der Ursprung von Kofutu wird in Atlantis vermutet, es löst auf sichere und bewährte Art individuelles Karma auf und fördert den Anwender in seinem spirituellen Fortschritt. Die Kofutu-Stufen werden durch einen eintägigen Kurs mit einer  7-tägigen Stufenöffnungsbehandlung durch einen Kofutu-Instruktor vermittelt. 

Die Meister-Symbole werden heute in verschiedenen Systemen benützt, sie gehören, ebenso wie Kofutu, zu keinem menschlichen System und zu keiner bekannten religiösen Konfession. 

Kofutu wirkt ­ausserhalb von Raum und Zeit, deshalb muss der Heilenergieempfänger nicht physisch anwesend sein. Kofutu-Anwender können die Symbole in das menschliche Bewusstsein rufen, das höhere Selbst jedes Empfängers entscheidet dann selbstverantwortlich, ob es die Wirkung der Heilenergie akzeptieren will oder nicht. Eine Manipulation mit Kofutu-Symbolen ist dadurch ausgeschlossen und unmöglich.

Kofutu heilt, entwickelt und balanciert die energetischen Körper, gleicht Karma aus und hilft dem Individuum in seiner spirituellen Entwicklung. Ein natürliches Resultat dieser Harmonisierung kann die Heilung des physischen Körpers sein, da dieser ja die Energieflüsse der subtilen Energiekörper widerspiegelt. 

Die Hauptabsicht von Kofutu ist aber die Balancierung der inneren Energien, wodurch das Unterbewusstsein von karmischen Belastungen befreit wird. Durch das Erlernen und Benützen des Heilssystems kann eine Person die Tendenz ihres seelischen Weges verändern, alte ­Blockaden auflösen und dadurch zu innerem Wachstum gelangen. Diese Befreiung im Unterbewusstsein ist notwendig, um sich aus den Verhaftungen des planetaren Karmas lösen zu können. Kofutu hilft dem Menschen seine individuelle Spiritualisierung in der Materie zu erreichen, damit er frei und selbstbestimmt leben kann. 

Lernziele der Kurse:

Durch Kofutu Formel-Heilungen als „Fernbehandlung“ mit vorgegebenen Heilmanuskripten lernen, bei sich selbst und an anderen Menschen Karma aufzulösen; dadurch kann bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Gegenständen geistige Heilung geschehen. Weltheilungen anregen für „Mutter Erde“, für die Evolution der Menschheit und für den Weltfrieden. Weiter mit Kofutu-Heilenergie Regierungen von Krisengebieten unterstützen können, mithelfen ein Kofutu-Heilreservoir aufzubauen, damit die geistigen Lichtmeister grosse Heilungen für die Menschheit durchführen können.

190 SFr.- 7
20
Jan
2018

20. Jan 2018 9:30 -16:00
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
190 SFr.-
Astro-Workshop Seelenenergie

Seelenenergie mit dem Mond aktivieren

 

Das Tor der Seele befindet sich in der Hypophyse, der Monddrüse, dem Sitz des Bewusstseins. Das Herz, die Kommandozentrale des Blutkreislaufes ist das Tor des Ausdruckes oder der Wirkung des Bewusstseins, welches die absolute (geistige) Wahrheit durch Gefühle zum Ausdruck bringen kann.


Monddrüse aktivieren

Unsere DNS und unsere Zellen reagieren auf Schwingungsfrequenzen. Stimmgabeln sind perfekte Klangheilungsinstrumente, ihre exakte, praktisch unhörbare Frequenz kann direkt auf den Körper übertragen werden. Dank ihrer robusten und praktischen Form können die Stimmgabeln überallhin mitgenommen werden. Es können auch Klangstäbe oder Klangschalen mit den gleichwertigen Frequenzen benützt werden. Ebenso hilfreich sind Edelsteine und Bachblüten. Mit diesen Schwingungsfrequenzen kann die Monddrüse aktiviert werden, damit sich das Tor zur Seele öffnet.
Lernen sie wie.

Lilith der Punkt der Leere

Die Energie des Punktes der Leere ist die Taktgeberin der Türöffnung. Sie kann mit passender Stimmgabel, Edelstein oder Bachblüte «kontaktiert» werden. Die Lilith-Energie kann jederzeit, in meditativer Stimmung, als Seelenimpuls benützt werden.

Tagesziel

Im Workshop betrachten wir die Seelenenergie jedes Kursteilnehmers und die Auswirkungen im persönlichen Leben im persönlichen Horoskop. Workshop inkl. Agenda.

190 SFr.-
17
Feb
2018

17. Feb 2018 10:00 - 18. Feb 2018 16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
275 SFr.-
Entdecke dein mediales Potential

"Es gibt eine tiefe und dauerhafte Schönheit in der Einfachheit der medialen Arbeit. Eine Symphonie der Klarheit und Effizienz. Und in der Stille der Verbundenheit mit der Unendlichkeit liegt die Kraft dieses einen Momentes." 

 Andreas Meile 

Wird die Brücke zwischen „Diesseits“ und „Jenseits“ gefestigt, entsteht ein Kanal, über den wesentliche Informationen, unterstützende Energien und Entscheidungshilfen fliessen können. In diesem Seminar erfahren Sie praxisorientiertes Wissen über die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt und werden lernen, bewusst eine Verbindung mit der geistigen Welt aufzubauen.

Themen:

  • Unterschied von Sensitivität & Medialität
  • Kontakt zur geistigen Welt aufbauen• Energien der geistigen Welt im Alltag nutzen
  • Techniken zur Interpretation der Botschaften
  • Hellfühlen, Hellsehen, Hellhöhren
  • Schutz und Abgrenzung
  • Jenseitskontakte 

Lernen Sie gezielt den bewussten Umgang mit der geistigen Welt und entdecken Sie die Vielfältigkeit der eigenen Ressourcen. Stärken Sie das Vertrauen in Ihre Wahrnehmung und fördern Sie Ihr sensitives / mediales Talent.

275 SFr.- 11
17
Mär
2018

17. Mär 2018 10:00 -16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
190 SFr.-
Kofutu Stufe 2

Kofutu - FH Meister-Symbole 

 

Kofutu ist ein spirituelles Heil- und Entwicklungssystem mit kosmischen Meister-Symbolen. Diese sind wie Buchstaben einer kosmischen Lichtsprache, die auf das menschliche Bewusstsein wirken. Der Ursprung von Kofutu wird in Atlantis vermutet, es löst auf sichere und bewährte Art individuelles Karma auf und fördert den Anwender in seinem spirituellen Fortschritt. Die Kofutu-Stufen werden durch einen eintägigen Kurs mit einer  7-tägigen Stufenöffnungsbehandlung durch einen Kofutu-Instruktor vermittelt. 

Die Meister-Symbole werden heute in verschiedenen Systemen benützt, sie gehören, ebenso wie Kofutu, zu keinem menschlichen System und zu keiner bekannten religiösen Konfession. 

Kofutu wirkt ­ausserhalb von Raum und Zeit, deshalb muss der Heilenergieempfänger nicht physisch anwesend sein. Kofutu-Anwender können die Symbole in das menschliche Bewusstsein rufen, das höhere Selbst jedes Empfängers entscheidet dann selbstverantwortlich, ob es die Wirkung der Heilenergie akzeptieren will oder nicht. Eine Manipulation mit Kofutu-Symbolen ist dadurch ausgeschlossen und unmöglich.

Kofutu heilt, entwickelt und balanciert die energetischen Körper, gleicht Karma aus und hilft dem Individuum in seiner spirituellen Entwicklung. Ein natürliches Resultat dieser Harmonisierung kann die Heilung des physischen Körpers sein, da dieser ja die Energieflüsse der subtilen Energiekörper widerspiegelt. 

Die Hauptabsicht von Kofutu ist aber die Balancierung der inneren Energien, wodurch das Unterbewusstsein von karmischen Belastungen befreit wird. Durch das Erlernen und Benützen des Heilssystems kann eine Person die Tendenz ihres seelischen Weges verändern, alte ­Blockaden auflösen und dadurch zu innerem Wachstum gelangen. Diese Befreiung im Unterbewusstsein ist notwendig, um sich aus den Verhaftungen des planetaren Karmas lösen zu können. Kofutu hilft dem Menschen seine individuelle Spiritualisierung in der Materie zu erreichen, damit er frei und selbstbestimmt leben kann. 

Lernziele der Kurse:

Durch Kofutu Formel-Heilungen als „Fernbehandlung“ mit vorgegebenen Heilmanuskripten lernen, bei sich selbst und an anderen Menschen Karma aufzulösen; dadurch kann bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Gegenständen geistige Heilung geschehen. Weltheilungen anregen für „Mutter Erde“, für die Evolution der Menschheit und für den Weltfrieden. Weiter mit Kofutu-Heilenergie Regierungen von Krisengebieten unterstützen können, mithelfen ein Kofutu-Heilreservoir aufzubauen, damit die geistigen Lichtmeister grosse Heilungen für die Menschheit durchführen können.

 

190 SFr.- 10
22
Apr
2018

22. Apr 2018 10:00 -16:30
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
185 SFr.-
Das geistige Helferteam

Medialität ist ein sehr weiter Begriff. Aber richtig oder bewusst eingesetzt, kann sie das Leben bereichern und Farbtupfer in den Alltag setzen. 


Das geistige Helferteam

Wenn wir ausgeglichen sind und erkennen, dass die Kraft der Seele uns an einen Ort des Wohlbefindens versetzen kann, schwingen wir in einer Frequenz in der wir uns einfach mit anderen Seelen verbinden können. Mit Menschen im Diesseits und mit unseren Helfern aus dem Jenseits.

Im Tagesseminar „Das geistige Helferteam“ entdecken Sie spielerisch, wie die geistige Welt, auch ohne Medium, direkt mit Ihnen kommunizieren kann. Ja, die geistige Welt kommuniziert. Wie? Einfach anders: mit Formen, Farben, Musik und viel Geduld. In diesem Moment spricht der Spirit. In dem wir lernen zu vertrauen, beginnen wir zu erkennen, welche unterstützenden Energien uns im Alltag begleiten.

185 SFr.- 12
10
Jun
2018

10. Jun 2018 10:00 -16:00
Psi Zentrum Seeland
Psi Zentrum Seeland
Weyermattstrasse 4, 2560 Nidau, Schweiz
185 SFr.-
Reinkarnation

Du weisst, wer du warst... 

 

Unzählige Fallberichte beschreiben die Wiedergeburt. Wissenschaftler versuchen seit Jahren dem Prinzip der Reinkarnation auf die Spur zu kommen, das Thema zu enträtseln und es ist bis heute nicht bewiesen, dass die Rückkehr ins Leben existiert. Aber einfach nur ausschließen, kann man es mittlerweile auch nicht mehr.


Wer von uns hat sich nicht schon einmal mit dem Thema „Wiedergeburt“ oder anders definiert, der „Reinkarnation“ beschäftigt? Jeder kennt das Gefühl von einem wildfremden Ort, nie da gewesen, aber gleichwohl angekommen zu sein. Verbunden mit dem Gedankensatz: „Das kenne ich doch...“ oder „Hier war ich sicher schon einmal...“. 

Frage: Sind diese Déjà-Vu’s einfach nur vergessene Erlebnisse, die durch irgendwelche bestimmte Ereignisse wieder hervorgerufen werden nur Einbildungen oder ein kreativer Streich der menschlichen Psyche?

Antwort: Sowohl als auch. Nicht jede Erinnerung die ein Gefühl auslöst ist verknüpft mit einem früheren Leben, aber die Möglichkeit besteht.

Die Wortbedeutung „Reinkarnation“ lautet „Wiederfleischwerdung“ oder „Wiederverkörperung“ und bezeichnet die Vorstellung, dass eine Seele oder mentale Prozesse, sich nach dem Tod, erneut in anderen empfindenden Wesen manifestieren. Mit Hilfe der geistigen Welt ist es möglich, diese Bilder und Geschichten ohne Hypnose oder Trance zu erfahren, zu erleben und verknüpfte Muster im Prozess aufzulösen.

Seminarziel:

Das Ziel dieses Seminares ist eine Erfahrung aus einem früheren Leben selber zu
erkennen, anzunehmen und in den persönlichen Alltag zu integrieren.

185 SFr.-

Medialer Zirkel

Mediale Beratung

Mediale Übungsgruppe