Menschen mit «medialen» Fähigkeiten sollen Botschaften von Verstorbenen übermitteln. Nachrichten aus dem Jenseits über sogenannte «Medien» zu erhalten ist eine faszinierende Vorstellung – aber kann ein Medium wirklich mit den Toten sprechen?

Beitrag anschauen

Mitschnitt Onlinevortrag Dezember 2022: Gönn dir deinen Mutausbruch! Inspirationen, Wege und eine Gebrauchsanleitung deine Ängste in Mut zu wandeln.

Beitrag anschauen

Kann es sein, dass Medium und Psychiater dieselbe Sprache sprechen?

Gegenwind ist für beide Persönlichkeiten immer wieder Thema und Aufsehen erregen sie durch die Tatsache, dass sie eine eigene Erfahrungsmeinung haben und vertreten.

Martin Graf, ehemaliger Präsident SVNH, moderiert diese Diskussion und Fragen des Publikums werden in das Podiumsgespräch mit einbezogen.

Beitrag anschauen

Dieses Gespräch wird aus zwei Perspektiven geführt. Einerseits fragt Prof. Dr. Enno Edzard Popkes aus einer um Neutralität bemühten wissenschaftlichen Zugangsperspektive, wie Andreas Meile zu dieser Tätigkeit gekommen ist, wie seine Arbeit konkret aussieht und wie er die gesellschaftliche Akzeptanz von Medialität stärken möchte.

Andererseits fragt Sarah Friederich aus der Perspektiven ihrer persönlichen Erfahrungen, welche Bedeutung Medialität für Seelsorge, Sterbebegleitung und Trauerbewältigung haben kann.

Beitrag anschauen

Sind mediale Kundgebungen irgendwie kritisch überprüfbar? Welches Gesamtbild einer möglichen jenseitigen Welt lässt sich aus spirituellen Erlebnissen oder auch Träumen und medial empfangenen Botschaften entwerfen? Ein Gespräch, moderiert von Jennifer Nejo im "Studio F"

Beitrag anschauen

Auf die Frage, ob sich auch verstorbene Tiere im Rahmen einer Sitzung melden können, antwortet Meile klar mit einem „Ja".

Er sagt: "Der Beweis ist schon längstens erbracht…“.

Beitrag anschauen

Nur weil ich mit dem Jenseits in Verbindung stehen kann, bin ich nicht Allwissend.

Ein Gespräch über Jenseitskontakte, Medialität – und Normalität.

Beitrag anschauen

„Im Dialog“ steht als Synonym für Fragen im Bezug zur medialen Arbeit, die Andreas Meile regelmässig gestellt werden. Sei dies in privaten Sitzungen oder öffentlichen, medialen Erlebnisabenden.

Beitrag anschauen

Menschen mit «medialen» Fähigkeiten sollen Botschaften von Verstorbenen übermitteln. Nachrichten aus dem Jenseits über sogenannte «Medien» zu erhalten ist eine faszinierende Vorstellung – aber kann ein Medium wirklich mit den Toten sprechen?

Beitrag anschauen

Mitschnitt Onlinevortrag Dezember 2022: Gönn dir deinen Mutausbruch! Inspirationen, Wege und eine Gebrauchsanleitung deine Ängste in Mut zu wandeln.

Beitrag anschauen

Kann es sein, dass Medium und Psychiater dieselbe Sprache sprechen?

Gegenwind ist für beide Persönlichkeiten immer wieder Thema und Aufsehen erregen sie durch die Tatsache, dass sie eine eigene Erfahrungsmeinung haben und vertreten.

Martin Graf, ehemaliger Präsident SVNH, moderiert diese Diskussion und Fragen des Publikums werden in das Podiumsgespräch mit einbezogen.

Beitrag anschauen

Dieses Gespräch wird aus zwei Perspektiven geführt. Einerseits fragt Prof. Dr. Enno Edzard Popkes aus einer um Neutralität bemühten wissenschaftlichen Zugangsperspektive, wie Andreas Meile zu dieser Tätigkeit gekommen ist, wie seine Arbeit konkret aussieht und wie er die gesellschaftliche Akzeptanz von Medialität stärken möchte.

Andererseits fragt Sarah Friederich aus der Perspektiven ihrer persönlichen Erfahrungen, welche Bedeutung Medialität für Seelsorge, Sterbebegleitung und Trauerbewältigung haben kann.

Beitrag anschauen

Sind mediale Kundgebungen irgendwie kritisch überprüfbar? Welches Gesamtbild einer möglichen jenseitigen Welt lässt sich aus spirituellen Erlebnissen oder auch Träumen und medial empfangenen Botschaften entwerfen? Ein Gespräch, moderiert von Jennifer Nejo im "Studio F"

Beitrag anschauen

Auf die Frage, ob sich auch verstorbene Tiere im Rahmen einer Sitzung melden können, antwortet Meile klar mit einem „Ja".

Er sagt: "Der Beweis ist schon längstens erbracht…“.

Beitrag anschauen

Nur weil ich mit dem Jenseits in Verbindung stehen kann, bin ich nicht Allwissend.

Ein Gespräch über Jenseitskontakte, Medialität – und Normalität.

Beitrag anschauen

„Im Dialog“ steht als Synonym für Fragen im Bezug zur medialen Arbeit, die Andreas Meile regelmässig gestellt werden. Sei dies in privaten Sitzungen oder öffentlichen, medialen Erlebnisabenden.

Beitrag anschauen

Sitzungen
Heidelberg
Ausbildung 2025
Zentrum

Eventübersicht


Auflistung aller Kursangebote in Medialität, energetischem Heilen und Psychologie.

weiter...

Zoom

Online-Angebote


Übersicht der
Onlineangebote mit Zoom.

weiter...

Deutschland

Deutschland


Übersicht der aktuellen 
Angebote für Deutschland.

weiter...

Fachbereich Psychologie

Grundkurs

Der Grundkurs in Psychologie konzentriert sich auf die Methode der Mentalen Navigation aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und ist der erste Schritt in die Welt der Psychologie.

zur Homepage

Seelenfrisur

Geniesse in einer kleinen Gruppe den vertieften Austausch. Ziel ist es, die innere Klarheit und Spiritualität zu stärken und sich Inspirationen für deren Umsetzung im Alltag anzueignen.

zur Homepage

Aufbaukurs

Mit diesem Kurs werden Sie zu einem Profi im Umgang mit Menschen – sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext. Martin Graf bietet eine kompetente Begleitung und professionelle Ausbildung zum Coach.

zur Homepage